BRACHT LOHN

Unsere Software für Lohn- und Gehaltsabrechnung ist ITSG zertifiziert und geeignet für Betriebsgrößen von 5 bis 5.000 Mitarbeitern. Neben der Standardabrechnung bietet Ihnen das Lohnprogramm, der Bracht LOHN, viele Zusatzmodule für beispielsweise Zahlstellen, Werkstätten für Menschen mit Behinderung und diverse Sonderfälle wie Altersteilzeit oder Kurzarbeitergeld.

 

Ja, bitte präsentieren Sie mir die Software online!

BRACHT ReWe

Innovation und Zukunftssicherheit

Informationen klar und schnell erhalten, Überblick und Details auf einen Blick. Die Bracht ReWe ist eine komplette Softwarelösung, die alle Bereiche ihres Rechnungswesens optimal abdeckt.

 

Ja, bitte präsentieren Sie mir die Software online!

BRACHT LEIST

Unsere Bracht LEISTUNGSABRECHNUNG ist speziell für Werkstätten für Menschen mit Behinderung, Berufsbildungswerke, Berufsförderungswerke und Integrationsfachbetriebe entwickelt worden. Die Software erleichtert die Abrechnung mit den zuständigen Kostenträgern erheblich durch die direkte Anbindung an das Lohnprogramm, den Bracht LOHN.

 

Ja, bitte präsentieren Sie mir die Software online!

Datenschutz

1. Geltung der Datenschutzbestimmungen

1.1 Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche personenbezogenen Daten die Bracht GmbH, Niedensteiner Str. 10, 34225 Baunatal (nachfolgend: BRACHT) bei der Nutzung dieser Internetseiten (oder ggf. der mobilen Applikation (nachfolgend: „App“), abrufbar unter http://www.brachtsoftware.de/datenschutz.html (Website) erhebt und zu welchem Zweck dies erfolgt.

1.2 Soweit von dieser Website oder der App auf andere Webseiten verlinkt wird, hat BRACHT weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Angebote und Inhalte, noch kann BRACHT eine Verantwortung für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen auf diesen verlinkten Webseiten übernehmen. BRACHT empfiehlt daher, die Datenschutzbestimmungen dieser verlinkten Webseiten durchzusehen, um feststellen zu können, wie und in welchem Umfang personenbezogene Informationen erhoben, genutzt oder anderen zugänglich gemacht werden.

 

2. Verarbeitung von (personenbezogenen) Daten

2.1 Sie können die Webseiten grundsätzlich ohne die Angabe von personenbezogenen Daten besuchen, d. h., ohne dass BRACHT Information darüber erhält, wer Sie sind.

2.2 Bei Aufruf und der Nutzung der BRACHT-Website werden jedoch auf den Servern oder auf den Servern der Zugangsanbieter von BRACHT sog. „Logfiles“ (Log-Dateien) angelegt. Hierzu zählen die IP-Adresse, der Remote Host (dies ist der Name und die IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfragt), der Zugriffszeitpunkt, die erste Zeile der Anfrage (enthält die Seite, die angefordert wird), der Statuscode der Antwort auf die Anfrage (d. h., ob die Anfrage erfolgreich war), die übertragene Datenmenge, die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referrer) sowie die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent).

2.3 Diese Daten können von Seiten BRACHT nicht dazu benutzt werden, den Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren. Dies betrifft auch die IP-Adresse, es sei denn Sie haben die Möglichkeit, sich in einem geschlossen Bereich auf unserer Website mit Zugangsdaten einzuloggen. Allein in diesem Fall wäre es für BRACHT möglich, den Besucher aufgrund der Verbindung dieser Informationen mit der IP-Adresse zu identifizieren. Eine solcheVerknüpfung führt BRACHT jedoch nicht durch.

2.4 Die Daten in den Logfiles werden ausschließlich für statistische Zwecke ausgewertet und spätestens nach Ablauf von fünf (5) Wochen automatisch gelöscht. Darüber hinaus können anhand der Log-Dateien etwaige Fehler (Programmfehler und fehlerhafte Links) des Systems erkannt und Angriffe (Hackerangriffe etc.) auf das Web-Angebot von BRACHT dokumentiert werden.

 

3. Einsatz von Cookies

3.1 BRACHT verwendet auf dieser Website sog. Cookies.

3.2 Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die entweder vorübergehend im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers der Internetseite gespeichert wird (“Sitzungs-Cookie”) oder die von einem Webseitenserver permanent oder für eine längere Zeit auf dem Rechner abgelegt wird (“temporärer Cookie“). Die Gültigkeit der Cookies ist entweder auf die Dauer des Besuches auf der Website beschränkt oder hat eine darüber hinaus gehende festgelegte Gültigkeitsdauer.

3.3 Wenn Sie auf die Website von BRACHT zurückkehren, ist es durch die Cookies möglich, die zuvor eingegebenen Informationen (Suchanfragen, Benutzernamen etc.) automatisch zu laden, so dass die Daten nicht erneut eingegeben werden müssen, um die zuvor konfigurierten Funktionen zu nutzen. Auf diese Weise können schnellere und genauere Ergebnisse geliefert und der Webauftritt von BRACHT für den Nutzer optimiert werden.

3.4 BRACHT verwendet ausschließlich sog. Sitzungs-Cookies.

3.5 Cookies sind ausschließlich dem jeweiligen Rechner zugewiesen, beinhalten keine personenbezogenen Daten und können nur von einem Webserver der Domain, die den Cookie erstellt hat, gelesen werden. Wir werden die Informationen in den Cookies ohne vorherige Zustimmung des Besuchers weder mit persönlichen (personenbezogenen) Daten verknüpfen, noch abgleichen.

3.6 Der Nutzer hat die Möglichkeit, jederzeit über die Browsereinstellungen Cookies zu akzeptieren, abzulehnen oder manuell zu löschen. Die Anleitung hierfür ist den Einstellungen der jeweils benutzten Browser zu entnehmen. Falls Cookies abgelehnt werden, kann dies unter Umständen die Leistung der Dienste verringern oder die Verfügbarkeit einzelner Dienste auf der Webseite einschränken.

 

4. Einsatz der Tracking-Software Google Analytics

4.1 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

4.2 Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

4.3 Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

 

5. Kontaktformular

5.1 BRACHT speichert die vom Nutzer im Kontaktformular eingegebenen oder auf diese Weise an BRACHT übermittelten Daten (insbesondere Name, Firma, Anschrift, Telefon und E-Mail) und verwendet diese ausschließlich zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit dem Nutzer.

 

6. Datensicherheit

6.1 BRACHT ist verpflichtet, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um die übermittelten und bei BRACHT gespeicherten Daten zu schützen.

6.2 Soweit erforderlich, wird BRACHT die Wahrnehmung und Durchsetzung von datenschutzrechtlichen Belangen auf Grundlage von Vereinbarungen zur Auftragsdatenverarbeitung (§ 11 BDSG i. V. m. Anlage zu § 9 S. 1 BDSG) gewährleisten. Hiervon umfasst ist auch die Gewährleistung der erforderlichen Datensicherheit.

 

7. Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht

7.1 Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten oder deren Löschung oder Berichtigung zu verlangen.

7.2 Dieses Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungsrecht ist unentgeltlich. Bitte wenden Sie sich hierzu per E-Mail an: datenschutz@BRACHT.eu oder per Telefon: 05691/8900-501.


Wir haben für unser Unternehmen einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Stefan Pietsch
erreichbar über:

Pietsch IT GmbH
Wilhelmshöher Straße 1
34590 Wabern
Telefon: 05683-923440
E-Mail: datenschutz@pietsch-it.de

 

Stand: 01. April 2018